Egal, von wo aus du startest. Du startest.

Willst du dich beruflich verändern?

Weiterentwickeln?

Etwas ganz Neues machen?

Dann ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, um konkret zu werden. Der 7hoursyou Workshop  setzt genau den richtigen Fokus. Auch wenn du vor dem Workshop noch nicht genau weißt, wo du hin willst, nach sieben Stunden hast du Klarheit. Und noch besser: Du hältst den Weg dorthin in deinen Händen. Schluß mit „könnte vielleicht“ und „sollte mal“ – jetzt wartet ein Businessmodel inklusive konkretem Aktions- und Zeitplan auf deine Umsetzung.

Wie wir das in sieben Stunden für dich erreichen? Durch moderne Kreativitätstechniken und die Kraft der Gruppe.

Die besten Methoden für das beste Ergebnis.

Im Workshop nutzen wir die volle Kraft der effektivsten Kreativiätstechniken: Ein Mix aus Design Thinking und Creative Problem Solving (CPS). Wir durchlaufen den sogenannten CoCreACT®Prozess. Er verbindet die beiden Techniken und macht deinen Workshop doppelt so erfolgreich. Zum Prototypen deiner Geschäftsidee nutzen wir Lego Serious Play®.

In 7 Stunden durchlaufen wir 4 Steps:

1. Discover
Situation erfassen und deine Herausforderung identifizieren.
2. Design
Wir entwickeln (viele!) Ideen und wählen die besten aus.
3. Develop
Wir konkretisieren und verbessern die Ideen zu einer (deiner!) Lösung und wir prototypen dein Businessmodell.
4. Deliver.
Du gehst mit einem konkreten Aktions- und Zeitplan aus deinem Workshop.

Die Kraft der Gruppe.

Wichtiger Part in diesem Workshop sind deine Freunde. Sie kennen dich, sie mögen dich, sie wollen, dass du voran kommst.

Durch kooperative Zusammenarbeit werden wir für dich die kollektive Weisheit nutzen, um das Beste für dich und deine Zukunft heraus zu kitzeln. Also schnapp dir deine fünf besten FreundInnen und bitte sie, dir sieben Stunden ihrer Zeit zu schenken. Sie brauchen keinerlei Vorwissen, nur ausgeschlafen sollten sie sein und neugierig.

Kreativität ist keine Rocket Science.

Jeder ist kreativ, es braucht nur die richtigen Methoden und Tools. Dem CoCreAct ®Prozess des 7hoursyou Workshops liegen zwei Methoden zugrunde: Design Thinking und Creative Problem Solving. Herzstück der Methoden ist eine strikte Trennung von divergierendem und konvergierendem Denken. Die Ideen dürfen sich groß und kraftvoll entfalten, bevor wir sie wieder verwerfen oder sie immer weiterentwickeln. Beim Prototypen kommt dann Lego zum Einsatz. Mit den Händen denken – das bringt erstaunliche Ergebnisse.



Über mich.

Hallo. Ich bin Nina Steffens und Kreativität treibt mich um. Ich war viele Jahre Creative Director in einer Kommunikationsagentur. Heute bin ich selbständige Texterin und Konzeptionerin und gebe als Facilitator Trainerin* Kommunikations- und Positionierungsworkshops für Unternehmen und Marken.


Warum 7hoursyou? Weil ich sehe, wie moderne Unternehmen und Institutionen mithilfe der Methoden geniale Ideen entwickeln und denke: Das Potenzial möchte ich für Privatpersonen nutzen. Menschen, die an einem Punkt im Leben stehen, an dem sie beruflich noch einmal neu denken wollen oder müssen. Wo es nicht mehr reicht, beim Kaffee über die ein oder andere Idee nachzudenken, sondern es durchdachte Pläne für eine konkrete berufliche Veränderung braucht. Wir müssen und sieben Stunden Zeit für dich und dein Leben nehmen. Du hast nur das eine. Machen wir was draus.

*Meine Facilitator Ausbildung habe ich bei Katrin Elster absolviert. Sie ist die Erfinderin der CoCreAct® Methode. Außerdem ist sie im Gründungsteam des gemeinnützigen Vereins CREA Germany, in dem ich ebenfalls Mitglied bin. Ziel von CREA ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der menschlichen Kreativität sowie von Bildung und Erziehung. Wir wollen kreative Menschen aus allen Lebensbereichen miteinander in Kontakt bringen. Regelmäßig veranstalten wir in Hamburg Meet Ups, zu denen jeder herzlich eingeladen ist.